Salon de Refusées 29.2.24

Art Exhibition Berlin / Kunstausstellung Berlin

collage of participating artworks at the Salon de Refusées

Aufstand der Künstlerinnen:
Salon de Refusées in Berlin

Die Kunstausstellung “Salon de Refusées” ist eine Antwort auf die anhaltende Unterrepräsentation von Künstlerinnen in der Kunstwelt.

Trotz zahlreicher Kunstpreise und Förderungen bleiben viele talentierte Künstlerinnen von etablierten Institutionen unbeachtet. Die  Ausstellung “Salon de Refusées” stellt, in der Tradition des historischen Pariser Salon de Refusés von 1863, abgelehnte Künstlerinnen in den Fokus und bietet ihnen eine Plattform zur Präsentation ihrer Werke.

Durch die Ausstellung und eine intensive Social-Media-Präsenz soll die Sichtbarkeit der Künstlerinnen erhöht und ein Bewusstsein für die Qualität ihrer Arbeiten sowie ihre finanziellen Herausforderungen geschaffen werden.

Die Ausstellung findet vom 29. Februar bis 28. März 2024 im krautART ARTspace in Berlin statt und wird durch eine virtuelle Ausstellung, sowie Künstlerinnen-Gespräche und Workshops, ergänzt.

Salon de Refusées: Where ‘Rejected’ Art Takes Center Stage

The art exhibition “Salon de Refusées”is the contemporary artists response to the ongoing underrepresentation of female artists in the art world

Despite numerous art prizes and grants, many talented female artists remain unnoticed by established institutions. The “Salon de Refusées” exhibition, following the tradition of the historic Salon de Refusés in Paris in 1863, focuses on rejected artists and offers them a platform to showcase their works.

The exhibition aims to increase the visibility of these artists and raise awareness about the quality of their work as well as their financial challenges.

The exhibition will take place from February 29 to March 28, 2024, at the krautART ARTspace in Berlin and will be complemented by a virtual exhibition, artist talks, and workshops.

collage of participating artworks at the Salon de Refusées, part 2
Salon de Refusées - digitales Poster (quadratisch)

Programm zur Vernissage

Die Vorfreude auf die Vernissage des Salon de Refusées im krautART ARTspace wächst – ein Event, das neue Akzente in der Berliner Kunstszene setzt. Ein Abend, an dem die Begeisterung für Entdeckungen und der Geist der Rebellion in einer spektakulären Feier der Kunst zusammenkommen. Bist Du Teil der Revolution?

Logo Salon de Refusées

A Leap into Artistic Rebellion: Salon de Refusées at krautART ARTspace

Salon de Refusées at krautART ARTspace, opening on February 29, 2024, is not just an exhibition; it’s a vibrant testament to artistic resilience. Featuring 47 artists from 17 countries, it embraces diverse voices through paintings, multimedia, and street art, challenging the conventional art narrative. This event is a must-visit for those who seek to experience the pulse of underground art.

Salon de Refusées - digital poster (square)

Vernissage Program

Anticipation is mounting for the Salon de Refusées Vernissage at krautART ARTspace – an event that’s set to redefine the Berlin art scene. Get ready for an evening where the excitement of discovery and the spirit of rebellion come together in a spectacular celebration of art. Will you be part of the revolution?

Folge krautART auf Instagram

Follow krautART on Instagram

Salon de Refusées - Virtual Exhibition

Unveiling the Unseen: Celebrating the Resilient Voices of Rejected Artists
Powered by emaze

Can't wait for the physical Salon de Refusées Exhibition?

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Participating artists & their stories

Im ‘Salon de Refusées’ präsentieren wir 47 herausragende Künstlerinnen aus 17 Ländern, jede mit ihrer einzigartigen Vision und Geschichte. Diese Sammlung verbindet die Vielfalt und Tiefe ihrer künstlerischen Perspektiven und stellt das Talent und die Resilienz von Künstlerinnen in den Vordergrund, die ihre kreative Stimme trotz Ablehnung erheben.

Ausstellung ‘Salon de Refusées’: am 29. Februar 2024 ab 18 h im krautART ARTspace

In the ‘Salon de Refusées’, we introduce you to 47 exceptional artists from 17 countries, each with her own unique vision and story. This collection unites the diversity and depth of their artistic perspectives, showcasing the talent and resilience of women who continue to raise their creative voices despite rejection.

Exhibition ‘Salon de Refusées’: February 29, 2024 from 6pm at krautART ARTspace.

Eva Alvor

Eva Alvor

Discover Eva Alvor’s haunting textile masterpiece “Dead Bird,” where the threads of life and loss entwine in a stark dance of color and form. This Ukrainian artist’s hand-embroidered narrative evokes a poignant fairy tale, rich with existential musings and a decadent touch of mysticism. Uncover the enigma woven into every stitch.

read more
Sara Owusu-Ansah

Sara Owusu-Ansah

Venture into Sara Owusu-Ansah’s visual narratives, where each layer is a revelation, and each color tells a story of life’s intricate emotional weave.

read more

See all participating artists

47 artists from 17 countries, working in diverse media from painting to photography, from video to games, from printmaking to textile. You definitely don’t want to miss this.

Nadja Ashgar

Nadja Ashgar

Explore Nadja Farah Bratland Asghar’s emotive art that delves into human emotions and connection. Join “Salon de Refusées” to empower female artists.

read more

Salon de Refusées – schon vor der Ausstellung ein Riesen Erfolg!

Vielen Dank an all die Künstlerinnen, die sich für den Salon de Refusées beworben haben. Es sind Bewerbungen aus 18 Ländern eingegangen und wir freuen uns riesig, dass der Open Call solch ausgeprägten internationalen Zuspruch erfahren hat!

Der Open Call zum Salon de Refusées ist am 13.12.2023 abgelaufen.

Inzwischen bereiten wir die Ausstellung vor und bewerben die teilnehmenden Künstlerinnen hier und in den sozialen Medien.

Salon de Refusées – a huge success even before the exhibition starts!

Many thanks to all the artists who applied for the Salon de Refusées. Applications were received from 18 countries and we are delighted that the Open Call received such strong international response!

The open call for the Salon de Refusées expired on December 13th, 2023.

In the meantime, we are preparing the exhibition and promoting the participating artists here and on social media.

Infos für teilnehmende Künstlerinnen

Infos for participating artists

  • Wir haben jede Künstlerin kontaktiert, die sich für den Open Call beworben hat. Solltest Du keine Antwort erhalten haben, schau bitte in Deinem Spam-Ordner. Wenn Du unsere Antwort nicht finden kannst, kontaktiere uns bitte.
  • Wir bereiten jetzt die Ausstellung vor und promoten Dich auf der krautART-Website und in den sozialen Medien. Dazu haben wir alle teilnehmenden Künstlerinnen um eine zusätzlichen Text gebeten, der Deine Erfahrungen mit der Ablehnung, Motivation für die Teilnahme und Gedanken zur Rolle von Ausstellungen für zeitgenössische Künstlerinnen beschreibt. Dieser wird zusammen mit der Abbildung Deines Werks auf krautart.de veröffentlicht.
  • Wir benötigen außerdem Deine Website-Adresse und Instagram-Handle.
  • Du kannst Dein Kunstwerks vom 12. bis 18. Februar 2024 hier anliefern. Bitte kontaktiere uns vorher, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte versuche nicht, Dein Kunstwerk ohne vorherige Terminvereinbarung abzugeben.
  • We have contacted each artist that applied to the Salon de Refusées Open Call. If you shouldn’t have received an answer, please look in your Spam folder. If you can’t find our answer, please contact us.
  • We are now preparing the exhibition and promote you on the krautART website and on social media. In order to do so, we asked all of you for an additional statement describing your experience with rejection, your motivation for participating in the Salon de Refusées, and your thoughts on the role of exhibitions for contemporary artists. This will be published alongside the image of your work on krautart.de.
  • We also need your Website address and instagram handle.
  • The timeframe for the delivery of your artwork is from February 12th to February 18th, 2024. Please contact us to make an appointment. Please do not try to drop off your artwork without prior appointment.

Archive:

Open Call: Salon de Refusées

Offener Aufruf: Salon de Refusées

Offener Aufruf: Salon de Refusées

Schließ Dich dem künstlerischen Aufstand im Salon de Refusées an und feiere mit uns die Stimmen weiblicher und als weiblich gelesener Kunstschaffender in der pulsierenden Underground Kunstszene Ost-Berlins.

Open Call: Salon de Refusées

Open Call: Salon de Refusées

Seeking female and female-read artists for the Salon de Refusées. Open to works rejected by juried art shows, art prizes and residencies within the last 18 months. Deadline: December 13, 2023